Ein Haus für die deutsche Sprache in Wittenberg

  (gm) Wird in diesem Gebäude einmal Heimat für die deutsche Sprache in Wittenberg sein – mit Räumen für Ausstellungen, Veranstaltungen, Bibliothek, Arbeitsräumen für Forscherinnen und Forscher usw. usw.? In Kooperation mit der Stiftung Stiftung Deutsche Sprache erarbeitet WortWerkWittenberg derzeit ein Konzept zu seiner Nutzung. Wir wollen die Verantwortlichen in Lutherstadt Wittenberg davon …

Mehr lesen?

„Lange Nacht der Nibelungen“

Unter diesem Titel veranstaltet das ETA-Hoffmann-Theater-Bamberg am Fr, 15. 1. 2016 ab 18 Uhr eine Lesung des gesamten Nibelungen-Liedes. Wesentlichen Anteil am Konzept dieses Abends hat unser ehemaliger Kollege Dr. Detlef Goller, Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Für weitere Informationen vgl. http://theater.bamberg.de/spielplan/stuecke/lange-nacht-der-nibelungen/

„Luther und die deutsche Sprache“

Lehrerfortbildung; Freitag, 15. November 2013 Leucorea, Collegienstraße 62, 06886 Lutherstadt Wittenberg „Luther und die deutsche Sprache“ Die Bedeutung Martin Luthers für die deutsche Sprache ist in der Wissenschaft vielfach behandelt worden. Ganz unabhängig von der Gewichtung im Einzelnen, herrscht Einigkeit darüber, dass der Reformator den sprachlichen Wandel seiner Zeit beeinflusst …

Mehr lesen?

WortWerkWittenberg

Im „WortWerkWittenberg e.V.“ finden sich Menschen zusammen,  die das Interesse an der deutschen Sprache wecken möchten. Sie möchte zu einem kritisch-bewussten Gebrauch der Sprache aufrufen und zu einem spielerisch-kreativen Umgang mit ihr anregen. DENN: • Die Sprache ist Bindemittel und Spiegelbild einer Gesellschaft. Gerade in der Demokratie spielt sie als Medium …

Mehr lesen?